Spinnstuben Geschichten im Weberhäuschen

 

Regelmäßig finden im Weberhäuschen in Babelsberg Erzählungen statt, unter dem Titel: "Spinnstuben Geschichten im Weberhäuschen" zu den verschiedensten Themen.

 

Weberhäuschen in Babelsberg, Karl-Liebknecht-Str. 28, 14482 Potsdam (nähe S-Bahnhof Babelsberg)

 

Organisation und Ansprechpartner:

Doris Rauschert


10. März 2017 um 19:30 Uhr
Spinnstuben Geschichten im Weberhäuschen

Von weisen und törichten Frauen und wagemutigen Mädchen

Märchen aus aller Welt erzählen von listigen und verwöhnten Frauen und Mädchen die durch List ausdauernd einem Ziel nachstreben, sich mit Einfällen gegen andere richten oder durch Witz und Spott den eitlen Ehemann oder Bräutigam zu heilen verstehen. Doch auch von vortrefflichen und charakterstarken Frauen wird erzählt, die beherzt und umsichtig zu handeln verstehen und kein Opfer scheuen, um sich für das Wohl der Menschen einzusetzen.

 

Es erzählen:

Doris Rauschert, Karin Elias, Anke Stollwerk und Willy Schedwiy.

Musikalische Begleitung: Anja Gilles

 

Kostern: um eine angemessene Spende wird gebeten.

 

Ort: Weberhäuschen

Karl-Liebknecht-Straße 28, 14482 Potsdam - Babelsberg

Ansprechpartnerin: Doris Rauschert